Graziella Rossi, Helmut Vogel
13. Januar 2018, 20.15 Uhr
Trotte Arlesheim
Rossi Vogel Leerer Stuhl

Ein Stück Schweizer Kabarettgeschichte und das Porträt einer ungewöhnlichen Dreierbeziehung: Max Werner Lenz und das legendäre Cabaret Cornichon, das in den Dreissigerjahren den Kampf gegen faschistisches Gedankengut aufnahm und um 1950 im ebenso legendären Cabaret Fédéral seinen Nachfolger fand.

Tickets: 25.– Fr. / 20.– Fr. TadL-Mitglieder, IV-Bezüger, KulturLegi, Studenten

www.graziellarossi.ch

www.schauspieler.ch

Tickets: 25.– Fr. / 20.– Fr. TadL-Mitglieder, IV-Bezüger, KulturLegi, Studenten